Facebook auf der TAMÜ Site
"Ein Kind ist kein Gefäß, das gefüllt, sondern ein Feuer, das entzündet werden will." Francois Rabelais (1494-1553) französischer Satiriker


Das Wetter heute
Das Wetter morgen



Kontaktaufnahme | Drucken |  E-Mail

Kontaktaufnahme

Wählen Sie, wenn es geht, unter mehreren möglichen Betreuungspersonen aus. Es empfiehlt sich, die folgenden Themen schon bei der ersten Kontaktaufnahme am Telefon zu besprechen:

- Passen Ihre gewünschten Bring- und Abholzeiten zu den Wünschen der Betreuungsperson?
- Wie ist die Erreichbarkeit der Betreuungsperson, Zu Fuß? Öffentliche Verkehrsmittel?
- Wie viele (eigene und betreute) Kinder gibt es im Haushalt der Betreuungsperson?
- Wie alt sind diese? Ist die Aufnahme weiterer Kinder geplant?
- Lassen sich Urlaubspläne und Vertretungen regeln?
- Passen Ihre finanziellen Vorstellungen zueinander?
- Welche Qualifikation hat die Betreuungsperson? (Grund- oder Aufbauqualifikation?) Wie erfahren ist sie in Kinderbetreuung?
- Geben Sie die wichtigsten Informationen über Ihr Kind: Alter, Geschlecht, Besonderheiten.
- Gibt es Haustiere bei den Betreuungspersonen?
- Wird bei den Betreuungspersonen geraucht?
- Gibt es besondere Essgewohnheiten? Wie soll z. B. mit Süßigkeiten umgegangen werden?
- Wie sieht es mit dem Fernsehen und Computer aus?
- Sind gesundheitliche Probleme (z. B. Allergien) Ihres Kindes zu berücksichtigen.
 
Wenn Sie einen positiven Eindruck haben: Vereinbaren Sie ein persönliches Gespräch mit der Betreuungsperson in der Wohnung, in der Ihr Kind betreut werden soll.
 
Copyright © 2019 Tagesmütter-OB / Design by ddws.de